Startseite ⋅ Vita

Vita

01/2017 – aktuell freiberufliche Tätigkeit im eigenen Atelier in Frechen-Königsdorf
01/2015 – 12/2016 Elternzeit
05/2011 – 12/2015 freiberufliche Tätigkeit im eigenen Atelier
03/2011 – heute projektweise Tätigkeit im Atelier für Papierrestaurierung, Dipl. Rest. Dirk Ferlmann
05/2010 – 12/2017 Arbeit als Restauratorin beim Landschaftsverband Rheinland, Tätigkeit im Rahmen der Landesinitiative Substanzerhalt (LISE), Massenentsäuerung von Archivgut
04/2010 – 02/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Köln Fachbereich Restaurierung und Konservierung von Schriftgut, Grafik, Buchmalerei, Foto, Tätigkeit als Werkstattleiterin
11/2009 – 02/2010 Studentische Tutorin als Vertretung der Werkstattleitung in der Fachhochschule Köln, Fachbereich Schriftgut, Grafik und Buchmalerei
12/2009 Diplomarbeit zur Restaurierung und Konservierung einer Cellulosenitrat-Moulage aus dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden
09/2004 – 02/2010 Studium an der Fachhochschule Köln, CICS – Cologne Institute for Conservation Sciences, Studienrichtung Schriftgut, Graphik und Buchmalerei, Restaurierungserfahrungen an verschiedenen Objekten aus Papier, Leder, Pergament und Celluloseestern
2001 ‑ 2002 Fachrichtungswechsel zur Restaurierung und Konservierung von Schriftgut/Grafik/Buchmalerei, seitdem verschiedene Vorpraktika in folgenden Ateliers für Papierrestaurierung: Wallraf-Richartz-Museum, Köln Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn Papier-Restauratorinnen Emonts-Holley & Bode, Ratingen Restaurierungsatelier Kalk, Bert Jaček, Köln Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf
08/2002 – 07/2004 Ausbildung zu Buchbinderin (Einzel- und Sonderfertigung) in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf Zusätzlich restauratorische Arbeiten und Erlernen der Buchschließen-Herstellung bei Ulrich Schlüter, Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf
2000/2001 Studium der Klassischen Archäologie, der Ur- und Frühgeschichte und der Historischen Hilfswissenschaften, Universität zu Köln
06/2000 Abitur am Humboldt-Gymnasium Köln
zum Seitenanfang

Weitere Praxiserfahrungen

08/2004 – 09/2009 Tätigkeit als Buchbinderin im Handwerk bei Hugo-Otto-Mauer GmbH, Köln; neben dem Studium
2005 – 2009 Verschiedene restauratorische Arbeiten neben dem Studium bei Dipl. Rest. Susanne Mehwald in Düsseldorf, Monika Gast in Solingen und Dipl. Rest. Lars Herzog-Wodtke in Oberhausen
03/2006 – 06/2006 Praxissemester 1.Teil im Institut für Papierrestaurierung in Wien, Mitarbeit bei der Restaurierung der Propst Übelbacherschen Tableaus in Dürnstein (Papier mit Firnis auf Leinwand)
08/2006 Praxissemester 2.Teil in der Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar; Mitarbeit bei der Schadensaufnahme der 2002 brandgeschädigten Bücher sowie Erstellung einer Arbeit über die Anwendbarkeit von Konservierungseinbänden auf Teile des Bestands
07/2007 & 10/2007 Schadensaufnahme in Teilen der mittelalterlichen Bibliothek der Marienkirche in Berlin
12/2007 Exkursion zur karibischen Insel Montserrat (EU-Projekt der Fachhochschule Köln), Archivbetreuung und Beseitigung von Staub- und Rußschäden

Mitgliedschaften

  • Internationalen Arbeitsgemeinschaft der Archiv-, Bibliotheks- und Graphikrestauratoren (IADA)
  • Verband der Restauratoren (VDR)

Vorträge

  • The conservation of a music-instrument from Java - Januar 2006, Montserrat National Trust
  • Die Restaurierung und Konservierung einer Cellulosenitrat-Moulage aus dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden - November 2010, Fachhochschule Köln
  • Basiswissen Archivarbeit: Grundlagen der Bestandserhaltung - März 2011, Fortbildung des Landschaftsverbands Rheinland, Köln